Home2018-11-01T16:44:19+00:00



Zuletzt hinzugefügte Strategien

  • Price Action Red Zone Titel

Price Action Strategie

August 2nd, 2018|0 Comments

Price Action Day Trading - Eine einfache Price Action Strategie Hast Du in letzter Zeit nach einer starken, vereinfachten und nützlichen Trading-Strategie gesucht? Diese Price Action Strategie wird Dir beibringen, wie man tote [...]

  • Tipu MACD Überblick MACD Strategie

MACD Strategie (Trendfolgestrategie)

Juli 30th, 2018|0 Comments

Wenn Du ein Trendfolgestrategie suchst, die Dein Trading grundlegend verändern wird, ist heute Dein Glückstag. Diese MACD Strategie ist eine der profitabelsten Trendfolgestrategien, die gehandelt wird. Eines der wichtigsten Merkmale von Trendfolgestrategien ist, dass [...]

  • 2 SAR MACD Chart

Zwei SAR und MACD Forex System

Juli 2nd, 2018|0 Comments

Diese Strategie eignet sich für die Wärungspaare EUR/USD, AUD/USD und GBP/USD. Als Timeframe eignen sich der M5 Chart. Diese Strategie ist also eher für Day Trader geeignet. Zudem sollte man einen Broker nutzen der einen sehr [...]

  • Bollinger Bands CCI_Titel

Bollinger Bands und CCI Trading System

Mai 2nd, 2018|0 Comments

Dieses Trading System eignet sich für alle Wärungspaare. Der Timeframe ist ebenfalls frei wählbar. Indikatoren CCI -> Standard-Einstellungen (14). Die Level müssen einmal angepasst werden -> 150 und -150. [...]

  • Bollinger Bands Cross the Middle

Bollinger Bands Cross the Middle Trading System

Mai 2nd, 2018|1 Comment

Diese Strategie eignet sich für die Wärungspaare EUR/USD, GBP/USD ,GBP/JPY EUR/JPY, USD/CAD, AUD/USD. Als Timeframe eignen sich der M5 und M15 Chart. Diese Strategie ist also eher für Day Trader geeignet. Zudem sollte man [...]

>> zu den Strategien >>



Zuletzt hinzugefügte Beiträge in der Trading School

  • Trendlinien richtig anwenden

Trendlinien richtig anwenden

Oktober 2nd, 2018|0 Comments

Viele Trader sind mit den Techniken der horizontalen Unterstützungs- und Widerstandslinien vertraut, aber einige Trader finden es schwierig, mit Trendlinien zu arbeiten und das ist richtig so, da die Trendlinienanalyse ein wenig mehr Spielraum [...]

  • Unterstützungen und Widerstände

Unterstützungen & Widerstände

Oktober 2nd, 2018|0 Comments

Grundlagen Unterstützungen und Widerstände Die Ansätze von Unterstützungen und Widerstände (Support & Resistance) gehören zweifellos zu den am häufigsten diskutierten Elementen der technischen Analyse und werden von Lernenden oft als sehr komplexes Thema betrachtet. Dieser Artikel [...]

  • Titel Daytrading Strategien für den Einsteiger

Daytrading Strategien für Einsteiger

Oktober 2nd, 2018|0 Comments

Daytrading - der Kauf und Verkauf eines Finanzinstruments unter Ausnutzung kleiner Kursbewegungen am selben Tag oder sogar mehrere Male im Laufe eines Tages, kann ein lukratives Spiel sein. Aber es kann auch ein gefährliches Spiel für diejenigen sein, [...]

  • Price Action Red Zone Titel

Price Action Strategie

August 2nd, 2018|0 Comments

Price Action Day Trading - Eine einfache Price Action Strategie Hast Du in letzter Zeit nach einer starken, vereinfachten und nützlichen Trading-Strategie gesucht? Diese Price Action Strategie wird Dir beibringen, wie man tote [...]

>> Trading School >>



Die vier Zutaten des Trading

Für einen erfolgreichen Trade braucht man lediglich vier Zutaten.

Der richtige Markt

eine funktionierende Strategie

das richtige Know-How

Disziplin

Wenn wir diese vier Zutaten richtig kombinieren, können wir eine Menge Geld aus dem Markt ziehen.

Ich habe inzwischen einige Jahre damit verbracht den “heiligen Gral” im Trading zu finden. Ich kann inzwischen sagen: “Ja, es gibt ihn und ich habe ihn gefunden”. Wenn Du ein erfahrener Trader sein solltest, sagst Du jetzt bestimmt: “Blödsinn, den gibt es nicht”. Doch, den gibt es sehr wohl.

Der heilige Gral setzt sich aus genau diesen vier Zutaten zusammen. Wenn eine einzige Zutat fehlt, wird man nicht profitabel traden können. Wenn Du alle vier Punkte kennst und beherrschst, wirst Du den Markt schlagen.

Der Markt

Vor einigen Jahren war der Handel an der Börse nur den großen institutionellen Tradern vorbehalten. Das hat sich bis heute sehr stark geändert. Du brauchst nur ein Konto bei einem Broker und schon kann es losgehen. Die Registrierung eines solchen Kontos ist so einfach, dass inzwischen auch sehr viele berufstätige Hobby-Trader da draußen gibt, die sich ein kleines oder auch ein großes Brot nebenher verdienen.

Ich werde hier drei Markte behandeln:

Aktien

Forex & CFD

Kryptowährungen

Finde den Markt der Dir am nächsten liegt.

Trading Strategie

Ohne eine bewehrte Trading Strategie wird es ganz schön schwierig. Ich möchte Dir einige Strategien an die Hand geben, die Du für dein Trading verwenden und anpassen kannst. Diese Strategien basieren auf Indikatoren und sind gerade für Anfänger sehr leicht umzusetzen. Zu den Strategien stelle ich Dir neben den Templates auch noch die erforderlichen Indikatoren bereit, die Du dir herunterladen kannst.


Know-How

Es heißt “Aller Anfang ist schwer”. Ja, das stimmt. Wenn Du traden lernen willst, wirst Du unglaublich viel dazu im Internet finden. Du wirst regelrecht erschlagen von Dokumentationen, Beschreibungen, Anleitungen, etc. Bei der Suche wirst Du auch schon auf den einen oder anderen Trading-Guru gestoßen sein, die Dir teure Video-Kurse andrehen wollen. Ich habe so einen Kurs nie gemacht, deswegen kann ich auch nicht urteilen. Aber ganz ehrlich… Überleg mal womit die primär ihr Geld verdienen… Es gibt unglaublich viel kostenloses Wissen im Internet, man muss nur bereit sein, sich hin zu setzen und sich dieses zu erarbeiten.

Beginne doch einfach gleich mal hier -> Day Trading Strategien für Anfänger

Disziplin

Tja,… 95% der Trader scheitern kurzfristig, sagt man. Meiner Meinung nach, liegt das an der mangelnden Disziplin. Die Disziplin ist das wichtigste was es für einen erfolgreichen Trader gibt. Jeder Trade wird vorher geplant. Einstiege und Ausstiege werden nach der eigenen Strategie festgelegt und daran darf auch nicht mehr gerüttelt werden. Jeder der das erste mal mit größeren Positionen handelt, kennt es bestimmt -> “Hmm, mein Trade ist schon 50€ im Gewinn, nehm ich die jetzt mit oder lass ich die laufen?”. Wenn Du diesen Gedanken hast, machst Du etwas falsch. Entweder bist Du einen Trade eingegangen ohne zuvor einen Ausstieg zu definieren oder dir fehlt die Disziplin deine eigenen Regeln zu befolgen.

Bei der Disziplin musst Du leider selber deinen eigenen Schweinehund überwinden, aber mit den restlichen Zutaten kann ich Dir helfen.

In diesem Sinne, Happy Trading 😉